Island entdecken mit Papageitauchergarantie 2018

09.-19. Juni 2018 (11 Tage)

Gruppenreise mit Servrail, ab/bis Zürich begleitet

Marianne Wittwer (Leitung), Lucia Fleischli (Servrail-Begleitung) und Eggert Gunnarsson

Papageitaucher im abgelegenen Borgarfjördur Eystri. 06.06.2016

Vor der Hauptsaison ist Best of Iceland mit dem Verein Servrail auf einer vielseitigen Islandrundreise unterwegs, welche auch ohne Mitgliedschaft gebucht werden kann. Route und Programm hat die Reiseleiterin zusammen mit der Gruppenbegleiterin geplant und organisiert. Eine attraktive Reise um Island mit einem Abstecher in den einsamen Borgarfjördur Eystri mit seinen Papageitauchern macht das Programm speziell. Die Höhepunkte Islands wie der Geysir, viele bekannte Wasserfälle, heisse Quellen, die Gletscherlagune, die Ostfjorde und das Natur- und Vulkanparadies am Myvatn in Nordisland sind genauso inklusive wie eine Hochlanddurchquerung mit Bademöglichkeit. Zu dieser Jahreszeit ist es in Island 24 Stunden lang hell, die Pflanzenwelt erwacht und vielerlei Vögel und Enten treffen sich hier zur Brutzeit. Eine perfekte Rundreise für Islandneulinge und solche, die gerne die Insel nochmals bereisen. Eine optionale Walbeobachtungstour kann in Husavik gebucht werden und am freien Tag in Reykjavik lassen sich weitere fakultative Ausflüge ergänzen.

Diese Reise ist bereits garantiert und es hat noch freie Plätze. Zu dieser Reise ist eine Vortour nach Ilulissat in Westgrönland buchbar. Best of Iceland nimmt gerne Anmeldung und Anfragen unter info@bestoficeland.ch entgegen, Buchungen werden an Servrail weitergeleitet.

Die Reise im pdf mit mehr Information ist hier zu finden (Achtung Grönland-Daten haben geändert).