9. Mai 2018

Der Effekt des Wassers – Filmtipp

Gelber Teitur-Bus im TV. 09.05.2018

…oder wenn ein gelber Teitur-Bus plötzlich durchs Wohnzimmer fährt! Es war wirklich ein absoluter Zufall, dass ich diesen Film sah. Ein ruhiger Abend lag vor mir und im TV wurde auf ARTE eine französische Komödie, gleichzeitig Drama im Programm angekündigt. Ich dachte mir nichts weiter, aber die Ansage liess mich hellhörig werden. Der Vorname Solveig, der Regisseurin ist isländisch, Ansbach dagegen gar nicht. Weiterlesen →

27. April 2018

Die Färöer-Inseln, erste Eindrücke

Malerischer Hafen von Torshavn by night. 26.04.2018

Nach einem fast familiären Flug mit viel Geschwätz – da man sich kennt unter Färingern – landete Atlantic Airways auf dem internationelen Flughafen auf der Insel Vagar. Ein Bustransfer, organisiert von Visit Faroe Island mit Reiseleitung gab uns erste Informationen und wir erhielten einen ersten Eindruck der grasbewachsenen, hügeligen und bergigen Inseln mit guten Strassen auf dem Weg zur Hauptstadt Torshavn. Weiterlesen →

25. April 2018

Ab auf die Färöer

An Bord der Fähre Norröna weht die Flagge der Färöer bereits in Hanstholm. 30.06.2009

Best of Iceland geht fremd! Morgen starte ich zu einem FAM-Trip auf die Färöer-Inseln und bin gespannt, was mich da erwartet. Eine kurze Stippvisite während der Fährüberfahrt von Dänemark nach Island gab mir einen kleinen Eindruck der Inseln im Nordatlantik. Die Norröna stoppte nur kurz und ein Landgang war nicht möglich. Diesmal besuche ich die Färöer mit dem Flugzeug via Kopenhagen und freue mich darauf, die „Schafsinseln“ besser kennenzulernen. Weiterlesen →

18. April 2018

Ab nach Island und zu den Papageitauchern! Kurzfristig verfügbares Zimmer im Juni

Papageitaucher im Borgarfjördur Eystri. 06.06.2016

Sie sind eingetroffen in Island. Im Frühling kehren die Papageitaucher nach sieben Monaten Alleinsein zurück an ihren Geburtsort um den Partner zu treffen, sich zu paaren, ein Ei zu legen und auszubrüten. Die Lieblingsvögel sind nicht überall zu finden. Der Borgarfjördur Eystri ist ein idealer Ort um die Papageitaucher zu beobachten und dorthin führt auch die spannende Islandreise, die ich für Servrail leiten werde. Wegen einer Erkrankung wurde soeben ein Zimmer für ein oder zwei Personen verfügbar, Reisedatum 09.-19. Juni 2018, Interessenten melden sich schnell bei mir, info@bestoficeland.ch oder direkt bei Servrail.