Städte- und Konzertreise Reykjavik

19. – 23. September 2017 (5 Tage)

Geführte Reise ab/bis Zürich

Leitung Marianne Wittwer

Blick über Reykjavik Richtung Harpa und alter Hafen. 06.06.2015

Willkommen in der nördlichsten Hauptstadt der Welt! Trotz oder vielleicht gerade wegen Ihrer Lage im hohen Norden pulsiert die Stadt vor Leben wie keine andere. Es lohnt sich diese kennen zu lernen. Sie wohnen an bester Lage mit Meersicht und vielleicht lassen sich von dort sogar Nordlichter beobaachten. Die Architektur des Konzerthauses Harpa ist einzigartig und ein Konzert im grossen Saal Eldborg (Feuerburg) ein wahres Erlebnis. Wenige Kilometer ausserhalb der Stadt brodelt und dampft die Natur, den berühmten Geysir, den Golden Wasserfall Gullfoss besuchen wir ebenso wie den Nationalpark Thingvellir, wo die Kontinentalplatten auseinanderdriften. Die Reise findet ab 10 Personen statt, andere Abflughäfen auf Anfrage.

Das Reiseprogramm im Detail (pdf, Download)

Beleuchtetes Konzergebäude Harpa. 14.10.0216

Der grosse Konzertsaal Eldborg in Harpa. 24.06.2011