6. August 2020

7. August, Tag des Leuchtturms

Leuchttürme Reykjanesta (links) und Reykjanesviti im südwestlichsten Zipfel Islands. 23.04.2017

Leuchttürme sind äusserst beliebt, es gibt unendlich viele Bilder, Kalender, Leuchttürme im Kleinformat zum Aufstellen, aber am 7. August werden die wirklichen Leuchttürme gefeiert. Leider ist es mir gerade nicht möglich, dem Vorschlag der Jahrestag-Webseite zu folgen und an diesem Tag ein bis zwei Leuchttürme zu besuchen. Aber einem Bericht über Leuchttürme mit einigen Bildern mit isländischen Beispielen steht nichts im Weg. Weiterlesen →

25. Juli 2020

Bei den Papageitauchern vor Akurey

Schwimmende Papageitaucher vor der Insel Akurey nahe Reykjavik. 13.07.2020

Die Bootsfahrt vom Hafen von Reykjavik dauert nur gerade fünfzehn Minuten und schon ist man im Sommer von fliegenden und schwimmenden Papageitauchern umgeben. Wenn das Meer ruhig ist, lassen sich diese vom speziellen Boot aus bestens beobachten, einmal anders, als wenn man sie an den bekannten Felsen beobachtet. Weiterlesen →

18. Juli 2020

Wanderer-Rettung auf Sprengisandur

Mit dem 4×4 Camper auf der Sprengisandur Hochlandstrecke. 16.07.2020

Es war vorgesehen, zwei Wanderern aus der Schweiz ein Esspaket am 18. Juli in Nyidalur, der Hütte an der Sprengisandur Hochlandstrecke zu übergeben. Die beiden planten Island zu Fuss zu durchqueren. Weiterlesen →

15. Juli 2020

Island mit den Isländern erleben

Nur ganz wenige Besucher findet man bei Geysir. 10.07.2020

Wer hätte letzten Herbst gedacht, dass sich die Reisewelt in Island (und anderswo) derart verändert! Seit dem 15. Juni ist die isländische Grenze für Reisende aus den Schengenländern mit Restriktionen geöffnet. Weiterlesen →

3. Juli 2020

Einreisevorbereitungen zu Corona Zeiten – update

Startseite des online Einreiseformulars unter www.covid.is. 02.07.2020

Seit dem 15. Juni hat Island die Grenzen für Besucher aus dem Schengenraum geöffnet, per 1. Juli kamen noch einige weitere Länder dazu. Aber die Öffnung untersteht Restriktionen. So muss, wer nach Island reisen will, sich bereits am Flughafen Keflavik oder auf der Fähre nach Seydisfjördur einem PCR-Test unterziehen (oder sich für 14 Tage in Quarantäne begeben). Weiterlesen →