27. Februar 2021

Erdbebenschocks im Südwesten Islands – Update 1. März

Ahnungslos war ich im Nordosten Islands mit dem Camper unterwegs, im Radio spielte gefällige Musik, als sich der Mann am Äther plötzlich einschaltete, da er in Reykjavik gerade selbst ein deutliches Erdbeben verspürt hatte! Update am Ende des usprünglichen Berichts. 

20. Dezember 2020

Erdrutsche in Seydisfjördur

Gleich mehrere Erdrutsche und Schlammlawinen gingen am 18. Dezember in Seydisfjördur nieder und die ungefähr 700 Personen zählende Bevölkerung wurde sicherheitshalber evakuiert.

25. Oktober 2020

Erfolgreiche Brutsaison der Seeadler

Weissschwanz-Seeadler auf einer Schäre bei Flokalundur (maximal eingezoomt), 18.09.2019 Ab und zu ist es richtig wohltuend positive Neuigkeiten zu lesen, wie zum Beispiel die erfreulichen Medienberichte zur Brutsaison der Weissschwanz-Seeadler in Island. In 60 Nestern sind 51 Adlerjunge geschlüpft, diese … Weiterlesen

13. Oktober 2020

Krysuvik und die neue Kirche

Die neue Krysuvikarkirkja, fotografiert von Ursula Jäger (danke für das Bild mit Veröffentlichungserlaubnis). 12.10.2020 Nach zehn Jahren wurde am 10. Oktober eine neue Kirche nach Krysuvik geliefert. Die alte kleine Holzkirche brannte am 02. Januar 2010 restlos ab. Der Transport … Weiterlesen

1. Oktober 2020

Nordlicht-Timelaps aus der Quarantäne

Wie berichtet, ging es letzten Sonntag anstatt auf Rundreise nach Hause, da Island auf die Risikoliste des BAG und weiterer Länder gesetzt wurde. Für Rückreisende gilt ab Montag, 28. September eine zehntägige Quarantänepflicht, welcher ich entgehen konnte! Wer wie ich … Weiterlesen