18. Juni 2018

Toller Tag auf der Kjölur Hochlandstrecke

Die attraktiven heissen Quellen von Hveravellir. 16.06.2018

Am Donnerstagmorgen war noch nicht klar, ob die die Kjölur-Hochlandstrecke am Freitag offen sein würde oder ob unsere Gruppe über die Ringstrasse nach Südisland fahren wird. Um 15 Uhr erhielten wir direkt vom zuständigen Strasseninspektor Bescheid, dass wir die F35 nehmen können. Die Vorfreude war gross und der Wetterbericht nicht schlecht. Aber wir wussten noch nicht, was für einen traumhaften Tag wir erleben würden. Es hatte nur wenig Wind, die Temperaturen waren recht angenehm und ausser einem kleinem Schneegestöber hatten wir gute Sicht über die unendlich scheinende Weite und auf die Gletscher. Die Strasse war mehrheitlich in gutem Zustand und nach einigen Fotostopps erreichten wir die faszinierende Welt von Hveravellir mit dem Pool und den attraktiven heissen Quellen.

Weiterlesen →

13. Juni 2018

Afram Island – WM-Spiele mit Island ProTravel erleben

Die Spiele der isländischen Fussball Nati im Public Viewing in Wetzikon. 13.06.2018

Sei sozusagen live bei den Spielen der isländischen Fussballnationalmannschaft in Russland. Die Details sind auf dem Titelbild zu finden. Es gibt pro Spiel ein Trikot zu gewinnen und von allen Spielen eine Reise nach Island im Oktober, wenn die Isländer gegen die Schweizer spielen.

7. Juni 2018

Die faszinierende Eisbergwelt von Ilulissat (Westgrönland)

Vor den Eisbergen von Ilulissat. 05.06.2018

Nach drei Stunden Flug ab Reykjavik sind die Eisberge von Ilulissat und dem Eisfjord vom Flugzeug aus erkennbar und man landet in einer völlig anderen Welt!   Kurz nach der Landung konnten wir die Zimmer in Hotel Arctic beziehen. Die Aussicht auf die Eisberge ist umwerfend. Da es nicht dunkel wird um diese Jahreszeit, bildet die Kulisse das wohl schönste Fernsehprogramm! Weiterlesen →

1. Juni 2018

Nistzeit für Eiderenten und Küstenseeschwalben

Eiderentenpaar beim mit Daunen ausgelegten Nest. 23.05.2018

In Islands Natur ist Paarungs- und Nistzeit! Das an der Küste gelegene Gelände zwischen Hvalsnes und Sandgerdi auf der Halbinsel Reykjanes bietet gute  Beobachtungsmöglichkeiten. Der aggressiven Küstenseeschwalben wegen bleibt man am besten im schützenden Auto. Mit einer mit gutem Zoom bestückten Kamera lassen sich die Vögel fotografieren, ohne dass sie gestört werden! Weiterlesen →

24. Mai 2018

Heftige Debatte um Wasserkraftwerk im Arneshreppur

Fotografierte Karte der Gemeinde Arneshreppur (Westfjorde/Strandir). 17.09.2013

Es ist unglaublich, wie grosse Wellen ein Projekt für den Bau eines kleinen Wasserkraftwerks in Island schlagen kann und wie sehr dieses in den Medien für Aufsehen sorgt! Die Gemeinde Arneshreppur ist wohl die abgelegenste, noch ein bisschen bewohnte Region Islands. Weiterlesen →